„Schüler helfen Schülern“ – Nachhilfe durch Lerntutoren

Das Nachhilfeprojekt „Schüler helfen Schülern“ hat sich in den letzten Jahren als feste Einrichtung an unserem Gymnasium Neutraubling etabliert. So haben Jungen und Mädchen die Möglichkeit, sich bei Problemen in einzelnen Fächern gegen ein geringes Entgelt von sogenannten „Lerntutoren“ helfen zu lassen. Dabei handelt es sich um Schülerinnen und Schüler aus höheren Jahrgangsstufen, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen in den Lieblingsfächern gerne weitergeben wollen. Bei Förderungsbedarf in der Q-Phase können wir auch ehemalige Abiturientinnen und Abiturienten zu vermitteln, die unsere Schulgemeinschaft aus langjähriger Verbundenheit weiterhin unterstützen und begleiten wollen. Gemeinsam übt und vertieft man aktuelle Unterrichtsinhalte bzw. arbeitet daran, Grundwissenslücken zu schließen. Vor allem in den Fächern Englisch, Mathematik, Latein und Französisch offenbart sich immer wieder Nachfrage. Das Projekt ist eine bewährte Form der Nachhilfe, bei der sowohl Lehrende als auch Lernende voneinander profitieren. 

Was ist zu tun, wenn ich Nachhilfe nehmen möchte?

  1. Möglichkeit:

      Schreibe eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit:

  • Name und Klasse,
  • gewünschtes Fach, in dem du Nachhilfe nehmen willst,
  • Telefonnummer und Wohnort
  1. Möglichkeit:

     Lade das folgende Anmeldeformular herunter und fülle es gemeinsam mit deinen Eltern aus.
     Leite den unterschriebenen Zettel an Herrn Tetzlaff weiter (Fach 61).

Du bekommst dann schnellstmöglich den Namen und die Telefonnummer deines Lerntutors mitgeteilt. Rufe sie bzw. ihn selbständig an und vereinbare einen Ort und einen Termin für deine Nachhilfestunden.

Bei Fragen kannst du mich auch gerne in meiner Lerntutorenpause (Montag, 1. Pause, im Lehrerzimmer) direkt kontaktieren.

 

Was kostet die Nachhilfe?

Wenn dein Lerntutor in der 9. oder 10. Klasse ist, kostet eine „Nachhilfestunde“ (d.h. 45 Minuten) 6,50 €, Schüler aus der 11. und 12. Jahrgangsstufe bekommen 7,50 €. Falls Ihr zu zweit seid, kostet es für jeden 5,00 € bzw. 5,50 €.

Daneben erhalten die Tutoren von der Schule zusätzlich 1,50 € pro Stunde.

 

Wichtige Hinweise

  • Bitte wende dich bei jeglichen Problemen umgehend und vertrauensvoll an mich.
  • Immer wieder kommt es vor, dass SchülerInnen Nachhilfe in Anspruch nehmen wollen, den zugeteilten Tutor aber nicht kontaktieren. Ich bitte euch deshalb, zuverlässig den Kontakt herzustellen bzw. Bescheid zu geben, wenn dieser nicht mehr gewünscht ist. So können die Tutoren an andere Schüler vermittelt werden.
  • Besonders ab dem Halbjahr kommt es immer wieder vor, dass die Tutoren in bestimmten Fächern knapp werden. Daher kann es manchmal zu längeren Bearbeitungszeiten kommen bzw. kann in wenigen Fällen kein Tutor mehr zugeteilt werden. Hier bitte ich um Verständnis.
  • Gerne freue ich mich über positive Rückmeldungen. Sollte eine Nachhilfe besonders gut sein und zu einer Verbesserung der Noten führen, so schreibt mir doch einfach eine Mail.

 Rainer Tetzlaff, StR

Betreuer der Lerntutoren