Kennenlerntag: Floßbau der Klasse 5d am 28. September 2020 am Guggenberger See

20200928 110753Im Schuljahr 2020/21 können leider die 3-tägigen Kennenlerntage der 5. Klassen in Lambach im Bayerischen Wald aufgrund der Corona-Verordnungen des Kultusministeriums nicht wie sonst stattfinden.

Deshalb haben sich Schulleitung, Unterstufenbetreuerin und die Lehrer der 5. Klassen eine Alternative für uns einfallen lassen:

Jede 5. Klasse verbringt einen Kennenlerntag mit ihrem/ihrer Klassenlehrer(in), durchgeführt vom externen Partner „temprament-team“, als erlebnispädagogisches Projekt „Floßbau am Guggenberger See“.

Meine Klasse, die 5d, war am Montag, den 28.9.2020 an der Reihe.

20200928 113946Wir trafen uns um 8.00 Uhr im Klassenzimmer. Nach einer kleinen Wanderung zum Guggenberger See kamen wir am Ufer an. Dort erwartete uns schon das temprament-team, das uns anleiten sollte. Nachdem wir die Gruppen eingeteilt hatten, holten wir uns das Material für die Flöße: Holzplanken, Seile und Gummireifen. Wir arbeiteten viel und halfen zusammen. Zwischendurch stärkten wir uns mit unserer mitgebrachten Brotzeit.

20200928 113958Als wir alle unsere Flöße fertig gebaut hatten, ließen die Gruppen nacheinander die handgemachten Werke zu Wasser. Nun stiegen wir auf unsere Flöße und paddelten auf der Wasseroberfläche. Zum Schluss machten wir noch ein Wettrennen ans Ufer. Es machte uns allen großen Spaß!

Anschließend verabschiedeten wir uns vom temprament-team. Dann ging meine Klasse, angeführt von unserem Klassenlehrer Herrn Richter, zurück zur Schule. Viel zu schnell war das tolle gemeinsame Erlebnis vorbei!   

Leopold Wiendl, 5d